logo
Seit über 10 Jahre unterstützen wir Kunden im Bereich Adwords Optimierung. Kostensenkung, Optimierung, für Klicks, CPO, ROI und vieles mehr. Als Online Marketing Agentur optimieren wir nachhaltig Ihre Adwords Kampagnen. Fordern Sie Ihre kostenlose Erstberatung beim zertifizierten Google Partner an.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Adwords – SEM, SEA + PPC

Social Media Advertising

Affiliate Marketing

Google Shopping

Kontaktieren Sie uns
Wir machen Sie sichtbar!
Werden sie für relevante Suchbegriffe gefunden, immer, zu jeder Zeit.

+49 30 956 12 697

berlin@damcon.net

Katharinenstr. 8, D-10711 Berlin

+49 8041 808 46 20

muenchen@damcon.net

Prof.-Max-Lange-Platz 6, D-83646 Bad Tölz bei München

Top

Mit Amazon Marketing zu mehr Umsatz und besseren Artikelplatzierungen

Im Bereich E-Commerce ist Amazon der Spitzenreiter! Von 2016 auf 2017 wuchs Amazon in Deutschland um 17% auf beachtliche 15 Mrd. Euro Umsatz. Damit hat sich der Umsatz in den letzten 5 Jahren nahezu verdoppelt! Täglich steuern Millionen von Verbrauchern die Seiten von Amazon an. Sie sind auf der Suche nach ganz unterschiedlichen Produkten.

Auch Sie sollten vom lukrativen Onlinehandel bei Amazon profitieren. Wer erfolgreich Artikel auf Amazon vertreiben will, muss sich gegenüber einer großen Konkurrenz behaupten. Der steigende Wettbewerb innerhalb und außerhalb der Plattform zwingt Verkäufer dazu, sich mit den Themen Ranking, Amazon Marketing und Kundengewinnung auseinanderzusetzen. Genau hier setzt das Online Marketing für Amazon an!

Täglich steuern Millionen von Verbrauchern die Seiten und Apps von Amazon an. Sie sind auf der Suche nach ganz unterschiedlichen Produkten. Viele User nutzen die Verkaufsplattform, um sich über Neuheiten zu informieren. Darüber hinaus werden Einkäufe abgewickelt, bezahlt und bewertet. Hinter Amazon steckt ein komplexes System, das Nutzern eine ungeheure Produktvielfalt wie auch ein komfortables Shoppingvergnügen bietet.

Das alleinige Bereitstellen von Artikelbeschreibungen und Produktfotos führt bei Amazon allerdings schon lange nicht mehr zum Verkaufserfolg. Onlinehändler müssen sich mehr ins Zeug legen. Grundlage für erfolgreiches Handeln ist ein gutes Ranking innerhalb der Amazon Plattform. Es lässt sich in erster Linie durch starke Umsatzzahlen erzielen. Je besser sich ein Artikel verkauft, umso höher steht er in den Suchlisten. Unbeachtete Produkte gehen in der breiten Masse schnell unter und werden zu Ladenhütern. Darüber hinaus können weitere Maßnahmen und Tools dabei helfen, die Platzierungen zu verbessern.

Amazon für mehr Umsatz optimieren

Bei Amazon gelten die gleichen Marketinggesetze wie in der übrigen Onlinewelt: Wer auffällt, zieht potenzielle Kunden an, die wiederum für mehr Umsatz sorgen. Das Prinzip greift nicht nur innerhalb der Plattform, sondern auch außerhalb. Das ist nicht verwunderlich, denn Produkte werden oftmals über Google und Co gefunden. Die möglichen Vertriebskanäle decken einen großen Bereich ab. Amazon unterstützt Verkäufer mit zahlreichen Tools und Programmen dabei, Artikel werbestark zu vermarkten. Für einige der Amazon Marketingmaßnahmen fallen zusätzliche Kosten an, die sich jedoch amortisieren, da sie unmittelbar oder indirekt das Produkt- und Anbieterranking beeinflussen.

Die möglichen Werbemaßnahmen lassen sich grob in zwei Kategorien einteilen: On-Marketing und in Off-Marketing. Beim Amazon On-Marketing zielt man auf Verbraucher ab, die sich bereits auf den Seiten Amazon befinden. Durch gezielte Maßnahmen lassen sie sich im Idealfall zu den Artikeln leiten. Amazon Off-Marketing bezichnet hingegen Massnahmen die die potenziellen Kunden außerhalb von Amazon ansprechen. Suchmaschinen, Webseiten, Onlineshops, Blogs und Newsletterkamapgnen wären hier bevorzugt zu nennen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Damcon GmbH