Onlinemarketing Agentur Damcon übernimmt SEA für neues Oldtimer-Portal classic-trader.com

classic-trader_logo_prominentDie Onlinemarketing Agentur Damcon GmbH übernimmt ab sofort das Suchmaschinenmarketing für den ersten auf klassische Fahrzeuge spezialisierten Online-Marktplatz classic-trader.com.

Händler haben jetzt die Möglichkeit, ihren Wagen auf einem einzigen Portal detailliert und „emotional“ zu präsentieren – mit sehr hochauflösenden Bildern, Videos, hochgeladenen Wertgutachten und zahlreichen weiteren Dokumenten. Interessenten hingegen finden Fahrzeuge nun zielgenau und schnell.

Die Classic Trader GmbH mit Sitz in Berlin hatte im Juni 2014 die internationale Online-Plattform für den Kauf und Verkauf von Old- und Youngtimern gestartet: „Auf classic-trader.com können jede Art von klassischem Fahrzeug – in welchem Zustand sie auch sein mögen – sowie Restaurationsobjekte bis hin zu Teilespendern gehandelt werden“, beschreibt Classic-Trader-Geschäftsführer Timo Joost die Angebotssituation.

„Die Spezialisierung von Classic Trader auf den Online-Handel mit klassischen Fahrzeugen ist einzigartig“, so Jörg Ullmann, Geschäftsführer der Damcon GmbH. „Allein schon die Detailtiefe zur Beschreibung des jeweiligen Wagens und die hohe Nutzerfreundlichkeit des Online-Marktplatzes sind außerordentlich.“

Mit zielgenau ausgerichtetem Suchmaschinenmarketing sorgt die Damcon GmbH ab sofort für die optimale Auffindbarkeit von classic-trader.com im Internet und dessen Marktdurchdringung als weltweiten Nummer-1-Online-Marktplatz für klassische Fahrzeuge.

Die Damcon GmbH blickt auf Erfahrungen im Bereich Suchmaschinenmarketing seit 2002 zurück und bietet ihren Kunden umfangreiches und erprobtes Praxiswissen. Das Team um die drei Geschäftsführer Daniele Mulas, Jörg Ullmann und Christoph Mohr ist spezialisiert auf SEM, Affiliate Marketing und die Online-Shop-Erstellung. Die Agentur hat Büros in Berlin, Bad Tölz und Mailand und gehört zu den wenigen in Deutschland, die als „Google Partner“ zertifiziert wurden. Weitere Informationen unter www.damcon.net.

Kontakt:      
Christoph Mohr – Geschäftsführer
Damcon GmbH
Heinrich-Roller-Str. 16B
10405 Berlin
Tel. 030-95612698
berlin@damcon.net
www.damcon.net

Veröffentlicht in Damcon-News, Kooperationen

Damcon vereinbart strategische Zusammenarbeit mit Sasse & Mertins

Die Online Marketing-Spezialisten der Damcon Group haben sich auf eine enge und strategische Zusammenarbeit mit den Software-Entwicklern der Firma Sasse & Mertins verständigt. Bei der gemeinsamen Realisierung des ersten großen Projekts erfolgte kürzlich eine Anbindung an die Programmierschnittstelle (API) des Google AdWords-Systems. Entwickelt wurde hierbei ein Reporting-Tool, das automatisiert CSV-Daten mit kumulierten Werten generiert.

„Als innovative Online Marketing Agentur wollen wir unsere Kunden stets mit den neuesten Trends, umfangreichen Features und fortschrittlichen Tools bedienen. Unser Full-Service-Niveau halten wir stets auf höchstem Level, indem wir mit ausgewählten Kooperationen auf Präzision, Zuverlässigkeit und Flexibilität setzen. Hierfür haben wir mit Sasse & Mertins UG einen geeigneten Partner gefunden“, so Christoph Mohr, geschäftsführender Gesellschafter der Damcon GmbH.

Die Sasse & Mertins UG bietet von der klassischen Softwareentwicklung für die wichtigsten Plattformen auch die Realisierung von kundenspezifischen Apps für mobile Endgeräte an. Durch verschiedene App-Entwicklungen konnte die Sasse & Mertins UG in der Vergangenheit einen deutlichen Mehrwert für ihre Kunden schaffen, die somit einen weiteren modernen Vertriebskanal für ihre Produkte einbinden können.

„Software-Entwicklung ist unsere Leidenschaft und wir stehen für hohe Zuverlässigkeit sowie Qualität in unseren Lösungen“, sagt Henry Sasse, Geschäftsführer der Sasse & Mertins UG. „Unsere langjährige Erfahrung im Bereich des Online Marketings hilft uns den Anforderungen in diesem Marktsegment optimal gerecht zu werden. Wir können daher fundiert beraten und indivduelle Lösungen anbieten. Die Google AdWords API stellt hierbei aufgrund der hohen Nutzung und Verbreitung im Markt oftmals eine bedeutende Schlüsselrolle dar.“

Veröffentlicht in Kooperationen
Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen