Damcon News Juli 2019

//Damcon News Juli 2019

Damcon News Juli 2019

In den Damcon News Juli 2019 berichten wir von den Änderungen innerhalb  von Google Shopping, aber auch über die vielen kleinen Neuerungen von Google Ads.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Leistung der Landingpage für Shopping Kampagnen

(Quelle: https://support.google.com/google-ads/answer/9359912)

Mit Hilfe dieser Auflistung kann sich über die Performance der Landingpages ein Überblick verschafft werden. Auch werden Informationen zu den typischen KPIs wie:

  • Klicks
  • Klickrate
  • Kosten

dargestellt. So kann ermittelt werden, welche Zielseiten einer Shopping Kampagne die meisten Conversions generieren. Zusätzlich wird noch die mobile Geschwindigkeit für die Landingpage ausgeweisen. Somit lassen sich optimierungsbedürftige Zielseiten leichter ausfindig machen.

Optimierungsfaktor für Shopping

Ab sofort können unter ,,Punktzahl für Suchkampagnen” nun auch gezielt Empfehlungen von Google für die Shoppingkampagnen abgerufen werden.

Smart Shopping Display-Placements einsehen

Nun besteht die Möglichkeit die Display-Placements, welche über Smart Shopping Kampagnen ausgespielt wurden, nachzuverfolgen.

Dies ist zu finden unter ,,Berichte” ,,Vordefinierte Berichte” ,,Display/Video” ,,Automatische Placements“. Abschließend muss das Ganze nach Shopping gefiltert werden.

(Quelle: Google Ads)

Es gibt wieder Änderungen zu den Google Ads Nutzungsbedingungen, die von den Nutzer akzeptiert werden müssen, damit Google Ads weiterhin genutzt werden kann. Ansonsten erfolgt innerhalb von 45 Tagen (nach Erscheinen der Meldung im Konto) die Stilllegung der Ads Kampagnen.

Responsive Display Ads 

Responsive Displayanzeigen ersetzen responsive Anzeigen als standardmäßigen Anzeigentyp im Display Netzwerk. Diese können sowohl für standardmäßige Displaykampagnen als auch für smarte Displaykampagnen verwendet werden. Dabei sollten mindestens drei Headlines mit drei Beschreibungen und drei Bildern hinzugefügt werden.

Hinweise für neuen Gebotssimulator

Es sind Berichte aufgetaucht, laut denen Google an sehr ausgewählten Kampagnen einen neuen Gebotssimulator zu testen scheint. Ob das Ganze nur ein Test oder eine neue Funktion ist, lässt sich aktuell noch nicht sagen. Diese neue Performance-Prognose lässt sich im Fenster der Gebotsvergabe zusätzlich finden.

(Quelle: Google Ads)

Google löscht automatisch Display-Targetings

Google hat damit begonnen Display-Targetings in den Kampagnen zu löschen. Genauer gesagt betrifft dies die Interessensgruppen moderierten Keywords. Diese werden nun gelöscht und die betreffenden Keywords werden in eine benutzerdefinierte Zielgruppe mit gemeinsamer Absicht verschoben.

Karussell Ads für Mobile Suche im Test 

(Quelle: Google.com)

Die Karussell-Textanzeigen werden aktuell im mobilen Bereich getestet. Dabei handelt es sich um Anzeigen, die durch seitliches wischen erscheinen, wie bei dem Bildkarussell. Da hier der Platz begrenzter ist, werden auch die Anzeigen innerhalb des Karussells kürzer als gewöhnlich ausfallen. Zusätzlich soll dann die durchschnittliche Anzeigenposition entfallen.

2019-10-22T09:31:40+02:0019. Juli, 2019|Damcon News|

Über den Author:

Jan Fölz ist seit 2018 als Junior Digital Marketing Consultant bei der Damcon.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.