logo
Seit über 10 Jahre unterstützen wir Kunden im Bereich Adwords Optimierung. Kostensenkung, Optimierung, für Klicks, CPO, ROI und vieles mehr. Als Online Marketing Agentur optimieren wir nachhaltig Ihre Adwords Kampagnen. Fordern Sie Ihre kostenlose Erstberatung beim zertifizierten Google Partner an.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Adwords – SEM, SEA + PPC

Social Media Advertising

Affiliate Marketing

Google Shopping

Kontaktieren Sie uns
Wir machen Sie sichtbar!
Werden sie für relevante Suchbegriffe gefunden, immer, zu jeder Zeit.

+49 30 956 12 697

berlin@damcon.net

Katharinenstr. 8, D-10711 Berlin

+49 8041 808 46 20

muenchen@damcon.net

Prof.-Max-Lange-Platz 6, D-83646 Bad Tölz bei München

Top

Damcon Updates August

Auch die Damcon Updates August sind vielversprechend. Während wir die Urlaubszeit an globalen Urlaubsorten genießen, rollen die Performance Plattformen wie AdWords und die Social Media Kanäle viele neue Features in verschiedenen Sprachen aus. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken!

Damcon Updates August

Damcon Updates August:

Google AdWords

Snippet-Erweiterungen in allen Sprachen verfügbar

Mit den Snippets können Anzeigen um eine Liste von Dienstleistungen oder Produktreihen erweitert werden. Die Titel der Reihen waren bisher nicht auf Deutsch verfügbar.

snippet in allen sprachen

Quelle: Google Support

Ab sofort stehen nun diese Titel auch auf Deutsch zur Verfügung:

  • Ausstattung
  • Marken
  • Kurse
  • Studiengänge
  • Ziele
  • Vorgestellte Hotels
  • Versicherungsleistung
  • Stadtteile
  • Dienstleistungskatalog
  • Shows und Fernsehsendungen
  • Stile
  • Typen

Weitere Informationen zur Funktionsweise und Einrichtung von Snippet-Erweiterungen sind hier zu finden.

Google-Tool „Test My Site 2.0“ gelauncht

Der Fokus liegt in der aktualisierten Version des Tools darauf, die Geschwindigkeit von mobilen Webseiten zu testen und zu analysieren. Nutzbar ist Test My Site 2.0 in 10 Sprachen und in mehr als 20 Märkten. Das Interface ist sehr einfach zu nutzen und die Sprache oder den Markt kann man ganz einfach unten rechts in einem Aufklapp-Menü auswählen. Mehr dazu hier!

gtstmysite

Quelle: Google

Dynamische Sitelinks sind jetzt noch relevanter

Dynamische Sitelinks sind automatische Erweiterungen, über die Nutzer in der Google-Suche von der Anzeige aus direkt auf die Webseite mit den gewünschten Informationen oder Produkten weitergeleitet werden.

Mit dynamischen Sitelinks lassen sich Wirkung und Leistung der Anzeige steigern:

  • Nutzer werden zu den Websiteinhalten weitergeleitet, nach denen sie suchen. Die Links führen direkt zu den auf Conversions ausgerichteten Bereichen oder Webseiten.
  • Dynamische Sitelinks funktionieren automatisch. Es ist nicht nötig, eine neue Textanzeige zu erstellen oder einen neuen Sitelink einzurichten.

Für dynamische Sitelinks fallen nur Kosten an, wenn ein Nutzer darauf klickt und so auf Ihre Website weitergeleitet wird.

Verbesserungen der automatischen Titelerstellung anhand der Seitentitel (DSA):

Bei dieser neuen Version werden die angezeigte URL und der Text des Anzeigentitels dynamisch anhand des Inhalts Ihrer Website erstellt. Für die Beschreibung steht Ihnen jetzt eine einzelne längere Zeile zur Verfügung, sodass Sie die Werbebotschaft noch effizienter vermitteln können.

Exkurs: Google MyBusiness

Über Google My Business haben Sie die Möglichkeit, Beiträge zu Veranstaltungen, Produkten und Dienstleistungen direkt in der Google-Suche und in Google Maps zu veröffentlichen. So können Sie Nutzern aktuelle Inhalte präsentieren, sobald diese Ihren Brancheneintrag auf Google finden.

MyBusiness_Brancheneinträge erweitern

Quelle: Google

Damcon Beispiel

Facebook

Targeting von gesamten Haushalten möglich

Facebook erlaubt es Werbetreibenden nun, mit ihren Anzeigen einen kompletten Haushalt ins Visier zu nehmen oder einzelne Personen daraus zu isolieren. Dabei werden zusätzliche Mitbewohner oder Familienmitglieder von Personen, die sich in einer festgelegten Zielgruppe befinden, automatisch hinzugefügt.

Hauptsächlich stehen folgende Kategorien im Werbefokus:

  • Reisen
  • Geschenke
  • Gemeinsame Interessen
  • Auf einen Haushalt beschränkte Güter

Targetierung auf Haushalte

Gleichzeitig kündigte Facebook an, Videos in die bislang starren Dynamic Ads zu integrieren. Das Werbeformat bietet darüber hinaus in Zukunft Overlays an, die Promotions oder ähnliches prominenter in den Anzeigen platzieren.

Diese neuen Funktionen stehen in den USA zur Verfügung, sollen im nächsten Jahr aber in weiteren Regionen kommen.

Facebook bringt Messenger Ads weltweit

Mit diesem Werbe-Feature soll die Reichweite der Kampagnen erweitert werden. Denn die Leute, die den Messenger von Facebook nutzen, sollen erreicht werden. Und das sind nach Unternehmensangaben monatlich 1,2 Milliarden Menschen.

Facebook-Messenger-Ads

Facebook Messenger Ad zwischen Nachrichten im Messenger, © Facebook

Die Ads für den Messenger werden als zusätzliche Option zur Platzierung der Werbebotschaft für Advertiser im Power Editor und im Ads Manager zur Verfügung stehen. Folgende Werbemöglichkeiten kann man auswählen:

  • Konversationen mit den Usern zu eröffnen (über die Messenger oder die Newsfeed Messenger Ads)
  • diese Konversationen über die Messenger Plattform zu verwalten
  • die Konversationen mit Hilfe von gesponserten Nachrichten wiederzubeleben

Wie das ganze dann in der Realität aussieht, veranschaulicht dieses Video.

Instagram

Kommentar Block Filter

Business Profile auf Englisch können ab jetzt beleidigende Kommentare blockieren. Man kann den Filter auf automatisch oder manuell einstellen. Bei manuell muss man selber festlegen, welche Kommentare geblockt werden sollen. Das funktioniert bei Posts und Instagram Live Stories. In naher Zukunft sollen auch Business-Profile in anderen Sprachen folgen.

Kommentar-Block Filter

Quelle: AdEspresso

Spam Filter

Instagram hat neben dem offensiven Kommentar-Block-Filtern auch einen Spam-Filter veröffentlicht, der automatisch im Hintergrund der Business-Profilen arbeitet. Der Spam-Filter ist bereits auf Englisch, Japanisch, Chinesisch, Französisch, Arabisch, Deutsch, Russisch, Spanisch und Portugiesisch aktiv. 

Snapchat

Links in Snaps

User können jetzt Links in ihre Snaps einfügen. Mit einem Klick auf die Paperclip-Schaltfläche ist es möglich, URLs hinzuzufügen. Bisher war diese Funktion auf bezahlte Werbetreibende beschränkt, jetzt ist es offen für alle Benutzer.

Vorteile:

  • Hinzufügen von mehr Kommentaren zu einem Snap
  • Hintergrund Informationen ergänzen
  • Den Betrachter wissen lassen, wo er mehr erfahren kann

Damcon Updates Links in Snaps

Werkzeug zur Erstellung von Anzeigen

Snap Publisher – ein Browser-basiertes Anzeigenerstellungs-Tool – ermöglicht es den Marken, jedes Foto oder Video automatisch in eine vertikale Videoanzeige umzuwandeln. Jeder mit einem Zugriff auf den Snap Ad Manager kann das Tool verwenden, um in Snapchats vertikale Video-Snap-Anzeigen zu erstellen.

Eine weitere Option für Marken: Fotos und Videos von ihren Webseiten zu ziehen und diese dann für vertikale Videoanzeigen zu nutzen. Die wichtigste Funktion scheint das automatische Zuschneide-Tool zu sein.

XING

XING übernimmt Bewerbermanagementsystem Prescreen

Prescreen soll mit den bestehenden E-Recruiting-Produkten von XING verbunden werden und Personalsuchenden einen nahtlosen Rundumservice bieten – der von der Suche über die Identifikation bis hin zur Einstellung des Kandidaten reicht.

XING kauft InterNations, das größte Netzwerk für Berufstätige im Ausland weltweit

Mit InterNations übernimmt XING einen echten Spezialisten für lokales Offline-Netzwerken. Das neue Mitglied der XING-Familie soll deren Kompetenzen in diesem Bereich noch deutlich stärker ausbauen.

LinkedIN

Videos über App hochladen

LinkedIn hat seine neue Video-Funktion über die mobile App gelauncht. Benutzer können endlich bis zu 10 Minuten native Videos aufnehmen und hochladen. Wie andere Plattformen können Videos auf LinkedIn sowohl vertikal als auch horizontal gedreht werden. Während bisher nur eine kleine Anzahl von Benutzern das Update erhalten hat, wird die neue Funktion allen Benutzern in den kommenden Wochen zur Verfügung stehen.

Folgende Vorteile stehen den Advertisern zur Verfügung:

  • Produkteinführungen per Video präsentieren
  • Sonderaktionen oder innovative Features ankündigen
  • Analysedaten
    • Anzahl der Views
    • Likes
    • Kommentare
    • Angaben über die Zuschauer (wo sie arbeiten, Berufsbezeichnung)

Outbrain

Custom Audiences erstellen

Outbrain bietet ab sofort die Mögklichkeit, Custom Audiences zu erstellen. Jetzt kann jeder Vermarkter, der sich über das Amplify-Dashboard anmeldet, benutzerdefinierte Zielgruppen verwenden, um mit bestehenden Kunden wieder zu engagieren. Es wird empfohlen, eine Liste mit mindestens 100.000 Usern in einer Kampagne einzuschließen.

Mehr dazu in diesem Video:

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen, dann kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie einen Kommentar!

Damcon GmbH