Damcon Updates Juni

Twitter     Facebook

Die Damcon Updates Juni geben auch diesmal wieder spannende Trends und Funktionalitäten bei AdWords und den Social Media Kanälen. Der Sommer hat begonnen und die Preise fallen. Vor allem für Kunden, die einen Webshop betreiben, sind die Damcon Juni Updates spannend.

Damcon Updates Juni

Damcon Updates Juni:

Google AdWords

Auswertung von Suchanfragen

Sollten Sie über eine Gruppe von Keywords verfügen, die zu unerwünschten Impressionen oder Klicks in mehreren Kampagnen führen, können Sie eine zentrale Liste mit auszuschließenden Keywords erstellen und diese Liste allen Kampagnen hinzufügen.

Ab jetzt ist auch möglich bei der Auswertung von Suchanfragen auszuschließende Keywords gleich zu Negative Keywords Listen hinzuzufügen.

auszuschließende Keywords

Shopping-Anzeigen im Display-Netzwerk

Google startet einen Piloten namens Retail Shopping on DisplayDies ermöglicht es Ihnen, die Reichweite ihrer Shopping-Kampagnen über das Google-Such-Netzwerk hinaus zu erweitern. Zunächst sind diese Erweiterungen vor allem Kunden aus dem Premium-Mode und Wohnkultur-Segment zugänglich. Ab 29. Mai wird Google automatisch alle Shopping-Kampagnen im GDN standardmäßig für das Pilotprojekt aktivieren. 

Sonderangebote in Google Shopping

Mit Merchant Promotions können Sie Ihre online einlösbaren Angebote zusammen mit Ihren Produkt-Shopping-Anzeigen in der Google-Suche und bei Google Shopping präsentieren. Wenn Sie Ihren Produkten Sonderangebote hinzufügen, sehen Nutzer einen Sonderangebots-Link (z. B. „15 % Rabatt“, „kostenloser Versand“ usw.). Dieser Link lenkt die Aufmerksamkeit der Nutzer auf Ihre Produkt-Shopping-Anzeigen und bewegt sie möglicherweise zum Kauf.

Merchant Promotions sind derzeit in den folgenden Ländern verfügbar: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, USA, Indien und Australien.

Merchant Promotions

Änderungen am auto-optimierten CPC

Mit dem auto-optimierten CPC können Sie mehr Conversions durch manuelle Gebotseinstellung erzielen. Das Gebot für Klicks, bei denen es wahrscheinlich ist, dass sie zu einem Verkauf oder einer Conversion auf Ihrer Website führen, wird automatisch erhöht. Jetzt hat Google die Begrenzung von 30 % aufgehoben. So werden auch die Unterschiede dimensionsübergreifender Conversion-Raten wie Zielgruppe und Standort umfassend berücksichtigt.

Diese Änderungen werden ab Anfang Juni sukzessive eingeführt. Sie sollten daher die Leistung überwachen und Gebote und Gebotsanpassungen bei Bedarf ändern.

Historische Daten des Qualitätsfaktors

Übersicht Qualitätsfaktor

Mittels der neuen Entwicklung der historischen Daten des Qualitätsfaktors sollen Werbetreibenden bei der Analyse ihrer Anzeigenqualität unterstützt werden. Nun ist es möglich in AdWords den Qualitätsfaktor nun noch umfangreicher einzusehen und die Qualität Ihrer Keywords zu überwachen.

adwords-historical-quality-score-daily-reporting

 

Similar Audiences for Search

Mit der Option „Ähnliche Zielgruppen“ finden Sie Nutzer, deren Merkmale denen Ihrer Websitebesucher ähneln. Wenn Sie der Ausrichtung Ihrer Kampagne oder Anzeigengruppe diese Option hinzufügen, können Ihre Anzeigen für Nutzer geschaltet werden, die ein ähnliches Suchverhalten haben wie Ihre Websitebesucher. Diese Nutzer sind mit höherer Wahrscheinlichkeit potenzielle Kunden.

Youtube LiveStream

Instagram und Facebook haben es bereits – Youtube zieht endlich nach! Mit der Android YouTube-App kann man jetzt einen LiveStream starten, ohne die Exklusivität über die Anzahl der Abonnenten eines Kanals.

YT livestream

Auch kleine Influencer können nun einen LiveStream starten. So können sie die Bindung mit dem Zuschauer oder Abonnenten weiter ausbauen. Die Möglichkeit mit der Person zu interagieren via Chat und eine sofortige Live-Reaktion auf eine Frage oder Antwort zu bekommen, ist für Fans sehr interessant. Für Influencer und Content-Creators allgemein ist ein LiveSteream eine perfekte Chance, alltägliche Momente zu teilen. YouTube LiveStreaming ist ein schneller und trendiger Weg, um relevanten und ansprechenden Reallife-Content zu produzieren.  Ein neues Feature für Privatpersonen oder Unternehmen, um sich eine loyale und sehr aktive Community bei YouTube aufzubauen.

So richten Sie Ihren LiveStream über die Android YouTube-App ein:

  1. Drücke den Kamera Button in der Android App
  2. Stimme den Nutzungsbedingungen zu
  3. Drücke auf LiveVideo
  4. Fülle Title und Beschreibung aus (wird Angezeigt als Videotitel)
  5. Weitere Einstellungen: LiveChat ein/aus, bezahlte Produkt-Promotion ja/nein
  6. Thumbnail für Deinen LiveStream: Wähle ein Bild für die Vorabanzeige deines LiveStreams
  7. Teile deinen LiveStream um maximal viele Zuschauer zu bekommen
  8. Drücke LiveVideo starten und du hast den LiveStream begonnen.

Um den LiveStream wieder zu schließen, drücke einfach auf LiveVideo beenden. Der LiveStream wird automatisch in deinem YouTube-Kanal gespeichert

Facebook

Related Articles

Facebook hat einen neuen Test für das Related Articles Feature in seinem News Feed angekündigt. Im neuen Test zeigt Facebook verwandte Geschichten, bevor man einen Artikel liest. Basierend auf den Trends oder Themen, die viele Menschen bereits auf Facebook diskutieren.

related-articles-test

Rabattfunktion für den stationären Handel

Eine neue Facebook-Funktion soll dem stationären Handel dabei helfen, Kunden anzulocken. Über einen personalisierten QR-Code erhalten die Kunden Rabatte oder spezielle Angebote, wenn sie ihn in ausgewählten Läden einscannen lassen. Handelspartner könnten damit gezielt die Kundenbindung stärken, während Facebook einen besseren Einblick in das Offline-Einkaufsverhalten der Nutzer erhält. Dieses Wissen könnte Facebook dann wiederum für noch gezieltere Anzeigenschaltungen verwenden.

Erste Serien und Shows im Sommer

Facebook startet nun auch eine Offensive in das Streamen von Serien und TV-Shows. Schon Mitte Juni sollen die ersten rund zwei Dutzend Formate ausgestrahlt werden. Demnach konzentriere sich Facebook sowohl auf längere hochqualitative Serien wie TV-Sender, aber auch Netflix oder Amazon. Dazu greift das Social Network tief in die Tasche, angeblich werden bekannte Hollywood-Stars engagiert.

Instagram

Instagram Sammlungen

Ab jetzt besteht die Möglichkeit Fotos oder Instagram Videos in sogenannten Sammlungen abzuspeichern. Dies eröffnet neue Chancen bereits gespeicherte Inhalte zu sortieren und in die passende Sammlung zu verschieben.

Auch Unternehmen profitieren von dem neuen Feature: Firmen können Instagram Inhalte zu bestimmten Hashtags in Sammlungen speichern. Außerdem ist es möglich, interessante Inhalte von Nutzern zu verwalten oder auch Inhalte von Influencern abzuspeichern sowie zu konservieren.

Hashtags und Filter in Stories

Instagram hat ein weiteres Update für Instagram Stories veröffentlicht: Augmented Reality Filter und Hashtags für Instagram Stories.

Für Unternehmen und Influencer bietet dies natürlich noch mehr Möglichkeiten. Hashtags von Kampagnen können in Stories verlinkt und Zuschauer zu weiteren Inhalten geführt werden. Influencer können nicht mehr nur Accounts von Unternehmen markieren, sondern ebenfalls gezielt auf Hashtags verweisen.

instagram_hashtag_stories

In-App-Shopping

Instagram testet in den USA eine Funktion namens Shoppable Organic Posts. Hiermit können Marken einzelne Produkte auf Instagram Posts markieren. Tippt der Nutzer diese an, gelangt er zu einer Detailansicht innerhalb Instagram. Von dort geht es mit einem Klick auf „Shop Now“ in den entsprechenden Online Shop.

Mehr in dem Video:

Pinterest

QR-Codes scannen

Pinterest’s Objekt-Erkennungs-Linse scannt jetzt auch QR-Codes. Viele Pinterest User nutzen die App auf ihren Mobiltelefonen, weshalb die Wahrscheinlichkeit, dass Pinterest-User einen QR-Code scannen hoch ist. Die neue Linse kann jeden Standard-QR-Code scannen, aber der gescannte QR-Code muss laut einem Sprecher von Pinterest auf eine Webseite führen. Desweiteren kopiert Pinterest die 3D Touch Funktion von Apple. Somit können alle iPhone und iPad User mit dieser Funktion ein Menü in Pinterest öffnen, das sie direkt zu der neuen Linse führt. Dies reduziert die Zeit, um beispielsweise schneller Schuhe einer vorbeigehenden Person zu scannen.

Analyse von Objekten in Bildern

Pinterest analysiert die Objekte in einem Bild, um Anzeigen in Galerien von verwandten Pins zu schalten. Außerdem plant Pinterest diese Anzeigen eventuell zu den Ergebnissen hinzuzufügen, wenn ein User ein Foto von seinem Smartphone scannt, um verwandte bzw. ähnliche Pins zu erhalten oder die „Shop the Look“ Funktion zu nutzen.

Snapchat

Snapchat startet deutschsprachige Discover-Rubrik mit Bild, Spiegel Online, Sky Sport und Vice. Dabei handelt es sich um einen Bereich innerhalb der App, in dem ausgewählte Medienpartner ihre für Snapchat optimierten Inhalte für 24 Stunden bereitstellen und vermarkten können. Laut Snap sollen in den kommenden Monaten weitere deutsche Medienpartner hinzukommen. Dass nun die deutschsprachige Discover-Rubrik an den Start geht, beweist vor allem, dass Snap in der hiesigen Medien- und Werbewelt nun endlich Fuß fassen möchte. Bislang gab es Discover nur in Großbritannien, Norwegen, Australien und Frankreich.

Looping Snaps

Videos in Snapchat Stories können jetzt in einer Schleife gespielt werden, und Fotos können auf dem Bildschirm auf unbestimmte Zeit bleiben. Snapchat-Benutzer können nun in Video-Snaps, die sie in ihren Stories posten oder privat an Freunde senden, festlegen, dass ein Video solange gespielt werden soll bis der Zuschauer zum nächsten Snap tippt. Das Originalvideo darf bis zu 10 Sekunden lang sein. Außerdem können die Snapchat-Benutzer jetzt auch Fotos in ihren Stories oder in Chats einfügen, die so lange angezeigt werden bis der Zuschauer zum nächsten Snap tippt. Des Weiteren hat Snapchat eine Fotobearbeitungsfunktion hinzugefügt mit der man teile des Bildes löschen kann und Teile des Bildes mit Emojis bemalen kann anstatt das Standard-Zeichentool zu nutzen.

Zielgruppenorientierte Sponsored Linsen

Snapchat verkauft jetzt Sponsored Linsen, die auf bestimmte Zielgruppen mit einer garantierten Anzahl von Impressionen ausgerichtet werden können und fügt die Non-Selfie World Lens Sorte zu seinem Ad-Portfolio hinzu, damit Marken die Umgebung der Menschen erweitern können. Darüber hinaus macht das Unternehmen es einfacher für Marken, breit angelegte Sponsored Geofilter-Kampagnen an bestimmte Standorte anzupassen.

LinkedIN

Matched Audiences

Erstmals wird es den Werbetreibenden jetzt ermöglicht, sowohl die Besucher der eigenen Website als auch die E-Mail-Adressen der eigenen Kunden-Datenbank erneut mit Werbeanzeigen in der Business-Community von Linkedin anzusprechen. Diese erweiterten Optionen können mit den bereits bestehenden Zielgruppen-Einstellungen, aber auch den gängigen Werbeformaten, wie zum Beispiel Lead-Generation-Formularen oder gesponserten Inmail-Nachrichten, kombiniert werden.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen, dann kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie einen Kommentar!

Veröffentlicht in Damcon Updates Getagged mit: , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen