Effektives Immobilienmarketing mit Google Ads

//Effektives Immobilienmarketing mit Google Ads

Effektives Immobilienmarketing mit Google Ads

Google Ads (ehemals Adwords) gehört zu den effektivsten Marketingkanälen, in dem mittlerweile Unternehmen jeder Branche erfolgreich online Werbung schalten, um Ihre Gewinne zu steigern und neue Kunden zu erreichen. Dennoch setzen immer noch viele Immobilienmakler auf Börsen, wie Immobilienscout24 oder immowelt, wo eine Differenzierung vom Wettbewerb aufgrund der einheitlichen Darstellung sehr schwierig ist.

Nutzen Sie die Potenziale Ihrer eigenen Webseite, um sich uneingeschränkt vom Wettbewerb abzuheben. Auf Ihrer Webseite machen Sie die Regeln und können durch den gezielten Einsatz von verschiedenen Medien, wie Bildern, Videos, Texten und Exposés die besonderen Features Ihrer Angebote und Leistungen hervorheben. Hierbei sollten Sie auf ein hochwertiges Design und eine für Mobilgeräte optimierte Homepage setzen. Ihr Webseite wird zu Ihrer Visitenkarte und ist maßgeblich für die weiteren Handlungen eines Besuchers.

Zielgruppenspezifische Landingpages ermöglichen es Ihnen sowohl Eigentümer als auch Investoren gezielt anzusprechen. Mit passenden Informationen und Handlungsmöglichkeiten für die verschiedenen Zielgruppen steigern Sie geschickt Ihre Anfragen und Verkäufe.

Markenbekanntheit steigern

Anders als durch das inserieren von Ihren Angeboten bei den großen Immobilienbörsen, erlangt Ihre Marke durch das werben mit der eigenen Webseite auf Google Ads stetig an mehr Bekanntheit. Mit der Kombination aus einer hochwertigen Webseite und professionell gestalteten Google Ads Anzeigen erhalten Sie die Aufmerksamkeit von potenziellen Kunden, wenn diese gerade nach Ihren Dienstleistungen suchen. Durch den Einsatz von Google Ads können Sie immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort ihre Anzeigen schalten, da Google neben des Google-Suchnetzwerks auch weitere Netzwerke, wie die Google Suchnetzwerk-Partner, das Google Displaynetzwerk und YouTube zur Verfügung stellt.

Die richtige Zielgruppe erreichen

Google Ads Anzeigen ermöglichen es Ihnen die passenden Zielgruppen zu erreichen. Anders als auf den Immobilienbörsen sind Ihnen bei der Bestimmung zu welchen Suchanfragen Sie erscheinen wollen keine Grenzen gesetzt. Der Einsatz von relevanten Targetierungen, wie Keywords, Placements, In-market Audiences oder Interessen in Kombination mit hochwertigen Anzeigentexte, Bannern oder Videos ermöglicht es Ihre Anzeigen zielgruppenspezifisch auszupielen und qualitativ hochwertige Leads zu generieren.

Neben der Generierung von neuen Nutzern, verfügt Google Ads zusätzlich über das dynamische Remarketing. Durch das dynamische Remarketing haben Sie die Möglichkeit, Nutzer auf Basis von auf Ihrer Webseite angesehenen Inhalten erneut anzusprechen. Dadurch können Sie für jeden Nutzer individuelle Anzeigen schalten, um somit vermeintlich verlorene Interessenten zurückzugewinnen.

International werben

Die Immobilienbranche geht weit über die eigenen Landesgrenzen hinaus, doch auf den bekannten Immobilienbörsen sind überwiegend nur nationale Suchende unterwegs. Die Google-Suche ist eine der größten Einstiegskanäle für Eigentümer und Investoren aus dem Ausland. Mit Google Ads können Sie weltweit potenziellen Kunden in der entsprechenden Landessprache erreichen. Eine für Mobilgeräte optimierte Webseite im modernen Design ist hierbei das A und O. Orientieren Sie sich bei der Anzeigenschaltung im Ausland an den auf Ihrer Webseite verfügbaren Sprachen.

Als eine der wenigen Google International Growth Partneragenturen in Deutschland ermöglichen Ihnen Wachstumschancen auch in weiteren ausländischen Märkten strategisch auszuloten und zu beginnen. Erhalten Sie über uns Zugang zu exklusiven Market-Research-Tools und exklusive Konditionen für Übersetzungsservices.

JETZT GOOGLE INTERNATIONAL GROWTH EXPERTEN KONTAKTIEREN

 

Google Displaynetzwerk erfolgreich nutzen

Google Ads bietet neben des Google-Suchnetzwerks weitere Netzwerke, wie das Google-Displaynetzwerk, wo Sie Ihre Anzeigen schalten können. Dadurch erreichen Sie Nutzer, während diese sich auf anderen Webseiten, YouTube oder Gmail befinden sowie mobile Apps nutzen. Das Google-Displaynetzwerk bietet Ihnen zielgruppenspezifische Ausrichtungsoptionen an, sodass Ihre Anzeigen potenziellen Kunden zur richtigen Zeit am richtigen Ort angezeigt werden. Auch das bereits erwähnte dynamische Remarketing wird im Displaynetzwerk geschaltet.

Nutzen Sie ansprechende Banner- und Videoanzeigen, um Ihre Zielgruppe zur Interaktion zu bewegen. Hierfür können Sie entweder das kostenlose Tool in Google Ads nutzen, um Responsive Displaynetzwerk Anzeigen zu gestalten oder eigene Bildanzeigen hochladen, wenn Sie mehr Kontrolle über die Auslieferung haben möchten.

Fazit

Google Ads funktioniert nach einem eigenen Auktionsmodell. Hier wird nicht zwangsläufig die Anzeigen mit dem höchsten Gebot geschaltet, denn je höchster Ihr Qualitätsfaktor ist, desto günstiger können Ihre Klickkosten ausfallen. Ihr Qualitätsfaktor gibt die Relevanz an in die Ihre Google Ads Anzeigen und Zielseiten in Bezug auf die Suchanfrage des Nutzers eingestuft werden. In Ihrem Google Ads Konto erhalten Sie Empfehlungen, um Ihren Optimierungsfaktor zu optimieren. Als Google Ads Premier Partner stehen wir Ihnen gerne strategisch und operativ zur Seite.

JETZT GOOGLE ADS EXPERTEN KONTAKTIEREN
2020-02-15T09:51:31+01:0015. Februar, 2020|Google Ads (ehem. Adwords)|

Über den Author:

Jülide Rencber ist seit 2013 im Damcon-Team und verantwortet als Senior Consultant im Digital Advertising die Ziele internationaler Kunden.

Kommentar schreiben