logo
Seit dem Jahr 2002 unterstützen wir Kunden im Bereich Adwords Optimierung. Kostensenkung, Optimierung, für Klicks, CPO, ROI und vieles mehr. Als Online Marketing Agentur optimieren wir nachhaltig Ihre Adwords Kampagnen. Fordern Sie Ihre kostenlose Erstberatung beim zertifizierten Google Partner an.

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Adwords – SEM, SEA + PPC

Social Media Advertising

Affiliate Marketing

Google Shopping

Kontaktieren Sie uns

Wir machen Sie sichtbar!
Werden sie für relevante Suchbegriffe gefunden, immer, zu jeder Zeit.

+49 30 956 12 697

berlin@damcon.net

Katharinenstr. 8, D-10711 Berlin

+49 8041 808 46 20

muenchen@damcon.net

Prof.-Max-Lange-Platz 6, D-83646 Bad Tölz bei München

Top

Google AdWords Updates Juni 2016

Wir möchten auch im Juni wieder über einige interessante Google AdWords Updates berichten.

Wichtige Google AdWords Updates Juni 2016 - Damcon

HTTPS (neuer Standard)

Google empfiehlt http auf https abzuändern, um die Identität des Servers zu verifizieren und die Webseite sichtbar sicherer zu machen.

Seit 2014 werden https-Seiten bevorzugt und erhalten eine bessere Anzeigenposition als http-Seiten, außerdem werden neue Features ab sofort immer nur für https erstellt.

Test my site

Google hat ein neues Tool zum Testen von Websites veröffentlicht. Mit „test my site“ kann kostenfrei und innerhalb weniger Sekunden getestet werden, wie mobilefreundlich die eigene Webseite performt.

Test my site result

Das Tool dient als Nachfolger der sogenannten PageSpeed Insights.

PageSpeed Insights

Hier geht es zum kostenlosen Google-Tool test my site. Und hier kann man die „alte“ Version, die PageSpeed Insights noch einmal ausprobieren.

Google rollt grüne Anzeigenlabel aus

Seit geraumer Zeit schon testet Google grüne Anzeigenlabel (statt gelber). Nun wurde offiziell bekannt gegeben, dass das grüne Anzeigenlabel für alle Nutzer ausgerollt wird.

grüne Google Anzeigenlabel

Hier ein Artikel zu den neuen grünen Anzeigenlabels der Google Search Ads bei Search Engine Land: Official: Google is rolling out green “Ad” label globally

YouTube Videoanzeigen

Die 15-20-sekündigen Non-Skippable-True-View-Anzeigen wird es ab Januar 2017 nicht mehr geben und sie werden in den kommenden 6 Monaten bereits reduziert.

Die momentan buchbaren Formate sind:

  • Skippable TrueView in-stream Anzeigen
    Anzeigen können nach 5 Sekunden übersprungen werden und erscheinen vor einem anderen Video.
  • Clickable TrueView in-display Anzeigen
    Das Video wird nicht automatisch gezeigt, sondern erst beim Klick auf das Werbemittel. Werbetreibende bieten hier auf Themen, Interessen oder Keywords.
  • Forced Video Ads
    Die Anzeigen sind nicht überspringbar und insgesamt nur 6 Sekunden lang.

Mehr Informationen zu den im Mai gelaunchten 6-sekündigen sogenannten Bumper-Anzeigen: Built for mobile: Bumper ads drive incremental reach and frequency, particularly on smartphones

Unseren letzten Beitrag für die Google AdWords Updates finden Sie hier: Google AdWords Updates Mai 2016.

Share
Damcon GmbH