Google Shopping2019-11-08T11:25:17+01:00

Google Shopping Agentur für mehr Umsatz

Als Google Shopping Agentur unterstützen wir Sie bei der strategischen Vermarktung Ihrer Shopping Produkte bis hin zum Aufsetzen der Shopping Kampagnen.

Mit diesen 4 Schritten starten Sie Ihre Google Shopping Kampagne:

Website Registrierung
Registrierung Ihrer Website im Google Merchant Center

Optimale Struktur
Aufsetzen eines manuellen oder automatischen Prozesses

Kampagnen Optimierung
Tägliche Auswertung und Optimierung der Kampagnen

Suchanfragen Management
Ausschließen von nicht zielgerichteten oder teuren Suchanfragen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne unterstützen wir Sie bei der Vermarktung Ihrer Google Shopping Produkte.

JETZT BERATUNG ANFORDERN

Die Entstehung von Google Shopping

Google Shopping hat den Shopping-Markt verändert. Im Jahr 2014 hat Google die bisherigen „Product Listing Ads“ (kurz PLA) zum neuen Kampagnentyp „Google Shopping“ umgestellt – mit weitreichenden Änderungen und vielen Optimierungsmöglichkeiten.

Alle wichtigen Voraussetzungen, um überhaupt einen Google Shopping Kampagne starten zu können, kann man im Google Merchant Center einstellen. Dort können Sie die Ziel-URL von Ihrem Google Shopping Datenfeed einsetzen und mit Hilfe von Product Listing Ads (PLA) Ihre Produkte einstellen. Dies ist wichtig, damit Ihre Produkte kaufinteressierten Usern nach Relevanz sortiert eingeblendet werden. Die Sortierung nimmt die Google Software selbst für Sie vor.

Die Reichweite der direkt auf der Suchergebnisseite platzierten Shopping-Ergebnisse ist signifikant hoch und ein großer Vertriebsweg für Onlineshop-Betreiber. Es ist davon auszugehen, dass sich der Anteil in den kommenden Monaten immer weiter steigern wird und auch weitere Vertriebsarten zukünftig möglich sein werden (bspw. Abo-Modelle), so dass auch das Monitoring sowohl der Kampagnen als auch des Wettbewerbsumfeldes und der Veränderung der Spezifikationen wichtig sind.

 

Mit Google Shopping Umsatz steigern

Potenzielle Kunden können heutzutage zu jeder Tageszeit und von Überall Ihre Einkäufe online erledigen. Durch Google Shopping Anzeigen erreichen Sie mehr Kunden in allen Phasen des Kaufprozesses. Mithilfe des Google Machine Learnings können Sie Ihre Shopping Anzeigen mehr relevanten Nutzern präsentieren und somit Ihren Abverkauf sowie Umsatz steigern.

 

Varianten von Google Shopping Anzeigen

Neben den bekannten Produkt-Shopping-Anzeigen ist es mittlerweile auch möglich mit Anzeigen mit lokalen Artikeln und Angeboten sowie Showcase-Shopping-Anzeigen für Ihre Produkte zu werben. Außerdem werden bei Smart Shopping Anzeigen die regulären Shopping-Kampagnen, wie Produkt-Shopping-Anzeigen und Anzeigen mit lokalem Inventar sowie Displayanzeigen, welche dynamisches Remarketing enthalten, mit Google’s Machine Learning kombiniert.

Produkt-Shopping Anzeigen

Produkt-Shopping Anzeigen enthalten Informationen zum Produkt. Dazu gehören Bilder, Titel, Preisangaben, Produktverfügbarkeit und vieles mehr. Diese Informationen zieht sich Google über das verknüpfte Google Merchant Center, wo Sie anhand eines Produktfeeds diese Daten an Google übermitteln. Die Produkt-Shopping Anzeigen werden in Google-Shopping, der Google-Suche, bei Google Bilder sowie auf Google Suchnetzwerkpartner Webseiten ausgespielt.

Anzeigen mit lokalen Artikeln und Angeboten

Anzeigen mit lokalen Artikeln und Angeboten sind mit den Zielen von Print-Kampagnen gleichzusetzen, jedoch erhalten Sie bei diesem Anzeigenformat konkrete Messungen zur Reichweite und Ladenbesuchen. Nutzen Sie die große Reichweite des Google Displaynetzwerks und heben Sie ihr lokales Inventar hervor, um mehr potenzielle Kunden in Ihr Ladengeschäft zu locken. 

Showcase-Shopping Anzeigen

Showcase-Shopping Anzeigen enthalten Informationen zu mehreren Produkten und werden meist bei allgemeineren Suchanfragen geschaltet. Die Anzeigen enthalten mehrere Produkte innerhalb einer Kategorie, sodass dem Nutzer direkt eine Produktauswahl angeboten wird. Die Showcase-Shopping Anzeigen werden in Google-Shopping, der Google-Suche sowie auf Google Suchnetzwerkpartner Webseiten ausgespielt.

 

Wieso eine Google Shopping Agentur?

Bis Anfang 2013 war die Welt für Onlineshops relativ einfach. Google Shopping war ein kostenloses Angebot und Shop Betreiber konnten es sich leisten, diesen Marketingkanal mit geringem Aufwand nebenher zu bedienen. Seit der Umstellung auf die kostenpflichtigen Product Listing Ads ist dies nicht mehr möglich. Wenn Sie PLAs nutzen, muss sich diese Investition auch rechnen. 

Um Shopping Anzeigen schalten zu können, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Neben der Einrichtung eines Google Merchant Centers und der Verknüpfung mit Google Ads, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmenstyp, Ihre Produkte, Werbeaktionen und Webseite den vielen Richtlinien für Shopping Anzeigen entsprechen, welche sich von den Google Ads Richtlinien unterscheiden. Für erfolgreiche Shopping Anzeigen ist es unumgänglich, dass Ihre Produktspezifikationen bei Google im richtigen Format angegeben werden und mir den Inhalten auf Ihrer Webseite übereinstimmen. Treten dabei Diskrepanzen auf, wird der Artikel abgelehnt und kann somit nicht für die Anzeigenschaltung genutzt werden. 

Es versteht sich von selbst, dass Onlineshops mit größerem Sortiment diese Aufgabe nur dann bewältigen können, wenn der Prozess so weit wie möglich automatisiert wird. Eine komplexe Aufgabe, die in die Hände einer Google Shopping Agentur gehört!

Unsere Google Shopping Dienstleistung

Wir erstellen, betreuen und optimieren Ihre Google Shopping-Kampagnen und geben Ihnen fortlaufend notwendige Tipps und Tricks, um sich gegenüber Ihren Wettbewerbern zu behaupten.

Unser Google Shopping Angebot umfasst:

  • Registrierung Ihrer Website im Google Merchant Center
  • Erstellen eines Datenfeeds bzw. Behebung von Fehlern
  • Aufsetzen eines manuellen oder automatischen Prozesses
    (Export und Aktualisierungsintervall)
  • Aufbau einer optimalen Prozess-Struktur
  • Verknüpfung des Google Merchant Centers mit Google AdWords
  • Anlegen von Google Shopping-Kampagnen
  • Optimale strategische Ausrichtung der Kampagnen
  • Effizientes Gebotsmanagement jedes Produkts
  • Tägliche Auswertung und Optimierung der Kampagnen
  • Ausschließen von nicht zielgerichteten oder teuren Suchanfragen
  • Erhöhung der von Google vorgegebenen Limits
    (mehr Artikel, weitere Datenfeeds etc.)
JETZT ANGEBOT ANFORDERN

 CONSULTING

Jetzt Beratung anfordern

Sie sind auf der Suche nach einer Beratung? Eine strategische Vorgehensweise ist in der Online Vermarktung unverzichtbar. Senden Sie uns eine Anfrage. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden!