Cost-per-Lead

Cost-per-Lead (CPL)
Als Lead wird ein Geschäftskontakt, der ein potenzielles Interesse an einem Produkt oder Dienstleistung aufweist. Dazu gehören personenbezogene Daten, sowie kontextbezogene Daten (welches Interesse der Kontakt hat). Daher beschreibt der Cost-per-Lead also den Preis, der gezahlt wird, sobald ein Lead generiert wurde.

2020-03-06T10:39:11+01:006. März, 2020|

Über den Author:

Jan Fölz ist seit 2018 als Junior Digital Marketing Consultant bei der Damcon.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.