Recap: M-Commerce Talks

Twitter     Facebook

Am 16.05.2017 waren wir bei dem Top-Event M-Commerce Talks zur mobilen Conversion-Optimierung. Der Vormittag stand ganz im Zeichen des E-Commerce, der Online Shop-Optimierung und der App-Vermarktung.

M-Commerce Talks

M-Commerce-Talks im Überblick

Hier geben wir euch eine kurze Zusammenfassung des Events. Einleitend wurden wir durch die Kennzahlen im Online-Handel geführt. Schon hier wurde deutlich, dass der mobile Auftritt im E-Commerce zum entscheidenden Erfolgsfaktor zählt. Mehr als die Hälfte des gesamten Shop-Umsatzes machen die führenden deutschen Online-Händler mittlerweile über das Smartphone.

Auch am Beispiel von Zalando und windeln.de lässt sich ablesen, dass diese Händler ihre Ausrichtung auf die mobile Webseite konzentrieren. Die Bestellprozesse über die mobilen Webseiten sind wesentlich kürzer und userfreundlicher als über einen Desktop-PC.

Damcon GmbH

Eine App für den Shop

Um eben diese Kundenzufriedenheit noch besser zu stärken, empfiehlt es sich, als Shopbetreiber darüber nachzudenken, eine App zu haben. Statistiken zufolge kommen Shop-Besucher, die eine App heruntergeladen haben, bis zu 14 Mal mehr zurück. Über die App hat man die Möglichkeit, Push-Benachrichtigungen, z.B. Rabattaktionen an den Kunden, zu schicken. Darüberhinaus kann sich der User seine Wunschprodukte in einer Merkliste sichern und hat auch eine übersichtliche Produktansicht.

Die Ansprache der Kunden über die sogenannten Push-Benachrichtigungen wirkt persönlicher. Außerdem ist der Kunde dann gleich in der App und kann das Angebot nutzen, stöbern und seine Kauflaune befriedigen.

Damcon GmbH

M-Commerce Talks – unser Fazit

All dies sind Faktoren, die einen Kunden zum Kauf und auch zum Wiederholungstäter werden lassen.  Unsere Quintessenz nach der Veranstaltung: Shopbetreiber sollten schnellstmöglich ihre Webseiten mobile responsive überarbeiten und nach Möglichkeit auch eine Shop-App programmieren.

Doch nicht nur das: Sofern man neu mit einem Business startet, empfehlen die Experten Mobile First zu denken. Zuerst den mobilen Shop und nach Möglichkeit eine passende App programmieren lassen und erst in einem zweiten Schritt eine Desktop-Version des Shops erstellen.

Damcon GmbH

Hier findet ihr die Präsentationsfolien!

Solltet ihr noch weitere Fragen haben, dann nutzt gern unser Kontaktformular oder das Kommentarfeld.

 

 

Veröffentlicht in Branchennews, Damcon-News Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Top

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen